ILSA Lernentwicklung

ILSA-Logo, Kind
  • Förderung
  • Dokumentation
  • Screenings

Wie kann man kennenlernen?

Wir bieten die Fort- und Ausbildung in Nordrhein-Westfalen schulübergreifend für jeweils 12 bis maximal 18 Schulen an, wobei jede Schule in der Regel zwei TeilnehmerInnen entsendet, die als MultiplikatorInnen für ihr Kollegium fungieren.

Sollten Sie Interesse an haben, stehen Ihnen zwei Möglichkeiten offen:

Wir werden dann die interessierten Schulen aufnehmen und eine Ausbildungsgruppe in Ihrer Nähe zusammenstellen oder auch sehen, ob Sie an einem anderen Ort teilnehmen können.

Veranstaltungen außerhalb von Nordrhein-Westfalen sind auf Anfrage möglich.

Weitere Ansprechpartner finden Sie auf unserer >> Kontakt-Seite

  ©  2013-2015, ILSA Lernentwicklung, Stand: 2015-07-01
ist ein Screening- und Förder-Programm für den Beginn der Klasse 1, aber auch den Förderunterricht in weiterführenden Klassen an Grundschulen und Förderschulen. Aus unseren mehrjährigen Erfahrungen aus Lerntherapien und Lernstandsdiagnosen zu schulischer Mathematik entwickelten wir das Konzept des Individuums- und Lernentwicklungszentrierten Screenings Arithmetik, kurz: ILSA.
Lernentwicklung bietet schulübergreifend Fort- und Ausbildungen für LehrerInnen, die das ILSA-Lernmaterial (Screening-Protokolle, Rechenkarten, Trainingsprogramme, Aufgabenblätter) im Mathe-Unterricht und für individuelle Diagnosen oder Trainings einsetzen möchten.
Sie erreichen uns in Bochum, Dortmund, Lüdenscheid oder Düsseldorf und weitere Ansprechpartner in Braunschweig, Hannover, Kassel und Paderborn über unsere >> Kontakt-Seite.